Bildung Beratung Bethel
Warenkorb

 

 

 

Kursdetails

Traumasensibilität in Pädagogik und Beratung

Anmeldung möglich ( 19 Plätze sind frei)
Kursnr. 24-PT206
Beginn Do., 05.09.2024
Ende Fr., 06.09.2024
Uhrzeit 09:00 - 15:30 Uhr
Anmeldeschluss 08.08.2024
Dauer 2 Tage
Kursort 33617 Bielefeld
Gebühr 330,00 €

Kursbeschreibung

Zielgruppe

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte in pädagogischen und beratenden Handlungsfeldern, die regelmäßig mit Klientinnen und Klienten arbeiten, die unter den Auswirkungen von Traumatisierungen leiden. Die Fortbildung bietet eine fundierte Schulung, um in diesen Fällen angemessen agieren zu können.


Lerninhalte

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse über:

-        Grundlagen von Trauma und Traumafolgestörungen

-        die Neurobiologie und Psychophysiologie der Traumaverarbeitung

-        Trauma und Behinderung

-        Strategien zur Stabilisierung

-        effektive Gesprächsführungstechniken

-        Techniken zur Ressourcenaktivierung

-        Maßnahmen zur Krisenintervention, einschließlich Notfallunterstützung  und Dissoziations-Stopp


Die Fortbildung bietet außerdem Raum zur Fallreflexion und fördert die Entwicklung von Fähigkeiten zur Wahrung der eigenen Psychohygiene bei der Arbeit mit traumatisierten Menschen.


Wir laden Sie ein, Ihr Fachwissen zu erweitern und so dazu beizutragen, bessere Unterstützung für Menschen mit Traumaerfahrungen zu gewährleisten.


Weitere Angebote

Tagungszentrum Bethel - Haus Nazareth (N5)

Nazarethweg 5, 33617 Bielefeld
in Google Maps öffnen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
05.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:30 Uhr
Ort
Nazarethweg 5, 1.03
Datum
06.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Nazarethweg 5, 1.03

Kurs teilen:


Bethel

Stiftung Nazareth
Bildung & Beratung Bethel


Nazarethweg 7
33617 Bielefeld
Telefon 0521/144-5770

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2024 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Button Kursletter