Bildung Beratung Bethel
Warenkorb

 

 

 

Eingliederungshilfe kompakt

Anmeldung möglich ( 20 Plätze sind frei)
Kursnr. 24-PT187B
Beginn Mi., 16.10.2024
Ende Mi., 16.10.2024
Uhrzeit 08:30 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss 18.09.2024
Dauer 1 Tag
Kursort 33617 Bielefeld
Gebühr 165,00 €

Kursbeschreibung

Neu in der Eingliederungshilfe


Aufgabenkreis und Verständnis von Leistungen der Eingliederungshilfe haben sich über die Jahrzehnte hinweg immer wieder verändert und weiterentwickelt. Aktuell sind die personenzentrierte Leistungserbringung und die Umsetzung des BTHG die zentralen Anforderungen. Welche Aufgaben und Veränderungen damit verbunden sind und welche Konsequenzen das für die Aufgaben der Eingliederungshilfe hat, wird in diesem Seminar praxisnah und anhand praktischer Beispiele erörtert und diskutiert.


Diese Fortbildung vermittelt Grundlagenwissen für alle Mitarbeitenden, die (neu) in der Eingliederungshilfe tätig sind.


Lernergebnisse:

Sie als Teilnehmende

?        kennen den sozialrechtlichen Auftrag der Eingliederungshilfe nach dem SGB IX

?        haben die grundlegende Systematik der ICF verstanden

?        haben sich mit dem Ziel der Personenzentrierung auseinandergesetzt und vor diesem Hintergrund Ihre berufliche Praxis reflektiert

?        haben anhand von Übungen und Fallbeispiele Ideen für die praktische Umsetzung in ihren Angeboten erworben


Weitere Angebote

Tagungszentrum Bethel - Haus Nazareth (N5)

Nazarethweg 5, 33617 Bielefeld
in Google Maps öffnen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
16.10.2024
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Nazarethweg 5, 1.03

Kurs teilen:


Bethel

Stiftung Nazareth
Bildung & Beratung Bethel


Nazarethweg 7
33617 Bielefeld
Telefon 0521/144-5770

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2024 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Button Kursletter