Bildung Beratung Bethel
Warenkorb

 

 

 

Kursdetails

Mit Auszubildenden reflektieren

Kursnr. 24-BG275
Beginn Mi., 10.04.2024
Ende Mi., 10.04.2024
Uhrzeit 09:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss 13.03.2024
Dauer 1 Tag
Kursort 33617 Bielefeld
Gebühr 189,00 €

Kursbeschreibung

Reflexionsgespräche ermöglichen den Auszubildenden, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse kritisch zu hinterfragen, um daraus zu lernen. Praxisanleitende haben die verantwortungsvolle Aufgabe, diese Gespräche zu planen und durchzuführen. Dabei sind Schritte wie Vorbereitung, Zielsetzung, Inhalte und Nachbereitung für den Lernprozess wichtig. Diese Fortbildung gibt einen praxisorientierten Einblick, wie Reflexionsgespräche geplant und durchgeführt werden können.


Lernergebnisse: Die Teilnehmenden

  • planen Reflexionsgespräche und führen sie durch
  • unterstützen Auszubildende, Erfahrungen und Erkenntnisse kritisch zu hinterfragen
  • fördern den Kompetenzerwerb der Auszubildenden durch Reflexionsgespräche


Die Teilnahme an unseren Seminaren beinhaltet eine umfassende Betreuung sowie Tagungsgetränke. Für Verpflegung während der Pausen verweisen wir gerne auf nahegelegene Optionen wie Bäckereien, Kantinen, Imbisse oder Supermärkte, die eine Vielzahl von Speisen anbieten.


Weitere Angebote

Tagungszentrum Bethel - Haus Nazareth (N7)

Nazarethweg 7, 33617 Bielefeld
in Google Maps öffnen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
10.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Nazarethweg 7, Festsaal I (E.01)

Kurs teilen:


Bethel

Stiftung Nazareth
Bildung & Beratung Bethel


Nazarethweg 7
33617 Bielefeld
Telefon 0521/144-5770

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2024 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Button Kursletter