Bildung Beratung Bethel
Warenkorb

 

 

 

Kursdetails

Aufbaukurs für Frauenbeauftragte in Werkstätten und ihre Unterstützerin

Anmeldung auf Warteliste
Kursnr. 24-PB108A
Beginn Di., 17.09.2024
Ende Di., 19.11.2024
Uhrzeit 12:00 - 14:30 Uhr
Anmeldeschluss 31.07.2024
Dauer 4 Tage
Kursort 33617 Bielefeld
Gebühr Teilnahmegebühr + Verpflegung (inkl. MwSt): 586,10 €
Teilnahmegebühr + Übernachtung EZ (inkl. MwSt): 757,30 €
Teilnahmegebühr + Verpflegung (ohne MwSt): 570,00 €
Teilnahmegebühr + Übernachtung DZ (inkl. MwSt): 698,45 €

Kursbeschreibung

Sie sind Frauen-Beauftragte. Sie haben den Grundkurs gemacht und Erfahrungen als Frauen-Beauftragte. In dem Aufbau-Kurs lernen Sie noch mehr.


  • Die Arbeit als Frauen-Beauftragte bekannt machen: Wie geht das gut im Betrieb und außerhalb? Wie wecke ich Interesse?
  • Mit anderen Gremien gemeinsam arbeiten – z.B. mit dem Werkstatt-Rat, dem Nutzer-/-innenbeirat oder anderen Gremien. Wie gut ist diese gemeinsame Arbeit? Wie kann die gemeinsame Arbeit verbessert werden?
  • Umgang mit Gewalt gegen Frauen
  • Gute Gespräche führen

Weitere Angebote

Hotel Lindenhof

Quellenhofweg 125, 33617 Bielefeld
in Google Maps öffnen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
17.09.2024
Uhrzeit
12:00 - 18:00 Uhr
Ort
Quellenhofweg 125, Stieghorst
Datum
18.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Quellenhofweg 125, Stieghorst
Datum
18.11.2024
Uhrzeit
12:00 - 18:00 Uhr
Ort
Quellenhofweg 125, Brackwede
Datum
19.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Quellenhofweg 125, Brackwede

Kurs teilen:


Bethel

Stiftung Nazareth
Bildung & Beratung Bethel


Nazarethweg 7
33617 Bielefeld
Telefon 0521/144-5770

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2024 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Button Kursletter